Deutschland/Österreich 2016 - Seite 3 - Forum
[ Neue Beiträge · Teilnehmer · Forum Regeln · Suche · RSS ]
Seite 3 von 37«123453637»
Forum » diskussionsrunden » endlichruhe » Deutschland/Österreich 2016 (aktuelle Situation in beiden Ländern)
Deutschland/Österreich 2016
ZacDatum: Mittwoch, 09.März.2016, 16:25:12 | Nachricht # 51
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
Calden

ich bin erstaunt über diese Folgemeldung auch wenn sie eine Lachnummer ist besonders der Aufruf bezüglich der Brille  ...


POL-KS: Landkreis Kassel - Calden: 

Folgemeldung 5 zu Verkehrsunfallflucht mit tödlich verletzter Frau: Ermittler suchen die Brille des Opfers

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/3272136

die Brille die sieht man auf dem Foto ja so wunderbar ...

ein Foto aus einer Bankkamera in mieser Qualität schönen Dank au ..
mehr gibt es nicht warum nicht ?


die Frau ist doch kaum zu erkennen geschweige denn die Brille ...

angeblich soll auch ein Schuh gefehlt haben der wird überhaupt nicht angesprochen wurde der gefunden ? und wo?


in beiden Fällen bei der toten Frau wie auch bei dem Mord in Fürstenwald herrscht komplette Funkstille

es wird weiterhin nicht auf den Waffenbesitz des Security Mannes eingegangen oder auf die Rolle des Opfers

das stinkt doch dermaßen ...

Mein Eindruck ist es soll kein Fahndungserfolg werden

und es soll nicht mehr über die Security in Calden und diesen merkwürdigen Zwischenfall gesprochen werden !

und genauso wurde sich auch in den letzten Wochen verhalten !


wir hatten das schon einmal vor Jahren da wurde die Feuerwehr zu einer brennenden Leiche gerufen zwischen Ziernberg und Ehrsten

die Feuerwehr durfte nicht darüber sprechen die Sirenen gingen zwar das war aber auch das einzige ....

es gab keine Pressefreigabe und die Polizei selbst hat es auch nicht veröffentlicht bis heute nicht !

komplette Zensur !

ich gehe und ging damals schon davon aus daß diese brennende Leiche etwas mit dem NSU zu tun hatte ...



Zitat
Im Fall der am 14. Februar 2016 aufgefundenen tödlich verletzten Frau aus dem Caldener Ortsteil Ehrsten laufen die Ermittlungen weiter auf Hochtouren.


Leads

http://www.youtube.com/watch?v=-9CynvMlFyo

ZacDatum: Donnerstag, 10.März.2016, 13:08:41 | Nachricht # 52
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
Wie gut daß es in einer Diktatur den Presserat gibt !

Bild dir deine Meinung !

Realität ist bäh bäh !

es ist erst dann eine Information wenn der Imperator bestimmt
hat was eine Information ist ...

wichtig dabei zu lernen bei allen künftigen sowie natürlich bisherigen Berichten grundsätzlich auszugehen vom Gegenteil das bedeutet :


- es waren immer Ausländer !

- die tragweite des Verbrechens wurde beschönigt

- die Hälfte wurde weggelassen

- die Dunkelziffer hinter den offiziellen Meldungen ist riesig

- Meldungen mit Zeitverzug entstehen durch die Prüfung durch die Instanzen

- Journalisten provozieren Bürger um Aussagen zu entlocken auf die man später aufgeblasen wie ein Gockel in heuchlerischer Weise auf die Bürger eintdreschen kann


" das kommt gut !"

- das Bild wird verzerrt z.B kommen Rollstuhlfahrer an die Grenze die mehrer tausend Kilometer gerollt sind ...

- Kinder stehen im Vordergrund sämtlicher "Flüchtlingsbilder"

- Männer wird eine eigene Nationalität

- Deutschland ist unendlich reich

- Deutschland stirbt aus


und schliesslich der Presserat bekommt den Status der Denkfabrik

Freie Presse :


der Gipfel der Verhöhnung gespeist mit Lügen Ignoranz falscher Darstellung sowie Unantastbarkeit der sich neu gegründeten Denkfabrik ...

ich scheisse auf den Presserat !



Bundespresserat = Bundesstasirat? – Täterherkunft bleibt weiter anonym


http://www.netzplanet.net/bundesp....-anonym


Zitat
Der Bundespresserat lehnte es ab, die entsprechende Richtlinie 12.1 im Pressekodex zu ändern. Die Zurückhaltung in dieser Frage soll die Diskriminierung von Minderheiten verhindern. Dazu Lutz Tillmanns, selbsternannter Moralapostel & Medienwächter über das Gute (oder Böse, Ansichtssache) & nebenbei gutbezahlter Geschäftsführer: die Richtlinie bleibt wie sie ist, es gab eine breite Mehrheit dafür. Sie ist kein Sprachverbot & kein Maulkorb für Redaktionen.
ZacDatum: Donnerstag, 10.März.2016, 15:33:11 | Nachricht # 53
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
Ergänzung zu post 52

sehr schön aufgezeigt !

und was Pateien angeht sehe ich es ganz genau wie Jasinna ...

einen Gruss an den Vorurteils und "Opferschutz" des Presserates ...




Frau Petry`s Schieß-Befehl + die Heuchelei der Medien


http://www.youtube.com/watch?v=l6AAgdBgf_A

ZacDatum: Donnerstag, 10.März.2016, 19:21:19 | Nachricht # 54
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
Pläne ....

Medien schweigen Briten-Skandal tot: Premier Blair plante schon vor 15 Jahren Migrantenwelle für Großbritannien

http://info.kopp-verlag.de/hinterg....D229208

die Pläne sind älter als Tony Blair sie sind auch älter als Renate Künast und auch älter als Fettsucht- Engel Gabriel oder Kohl'n' s Mädchen ...

die Muppets gibt es wirklich wir sehen und sahen sie jeden Tag ...




Das Haus Europa !

im Auftrag des Herrn unterwegs 


http://www.youtube.com/watch?v=VnT7pT6zCcA

ZacDatum: Donnerstag, 10.März.2016, 23:40:15 | Nachricht # 55
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
Bundestag: Immunitätsverfahren zu Volker Beck auf Eis

http://www.epochtimes.de/politik....89.html


Zitat
Den Immunitätsregeln zufolge haben Abgeordnete keinen grundsätzlichen Schutz vor Ermittlungen.
 

ja auf dem Papier ...


und eins ist klar Beck würde sicher nicht nur über Drogen fallen wenn
man es wollte !


ZacDatum: Freitag, 11.März.2016, 15:56:24 | Nachricht # 56
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
Der Innenminister ist auch Sportminister warum ?

weil Sport ein Politikum ist jeder Liga Sport wo grosse Summen geschoben Fussball steht da ganz oben

man könnte also den Innenminister unter anderem auch Fussballminister nennen ...


BVB-Fanclub droht Anhängern der AfD mit Ausschluss

http://www.netzplanet.net/bvb-fan....schluss


Zitat
Wir werden uns unsere Mitgliederliste genau anschauen und offensichtlichen Mitgliedern und Wählern der AFD die Mitgliedschaft entziehen. Den Mitgliedern die mit der AFD sympathisieren steht auch unser Kündigungsformular auf der Homepage zur Verfügung.

All unsere Mitglieder haben mit dem Eintritt die Satzung unseres Fanclubs akzeptiert. Wer dann eine rechte Partei wählt, verstößt gegen unsere Satzung und unseren Grundsätzen und darf ohne weitere Begründung ausgeschlossen werden.


der Club lebt von den Zuschauern und ich betone zahlenden Zuschauern dann macht die Stadien mal schön leer

denen würde ich als Anhänger die Gefolgschaft verweigern und die Stadien austrocknen und das ganze sehr hurtig ...

man kann ja dann die "Flüchtlinge" mit "Balla Balla"
spielen unterhalten ...

was ist das überhaupt für ein Fanclub ?

den Club geht was seine Mitglieder ausserhalb des Stadions
machen einen Scheissdreck an !

da kann man ja nur sagen :

"es lebe die Diktatur !"
ZacDatum: Freitag, 11.März.2016, 17:39:48 | Nachricht # 57
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
Ficki Ficki 


Schwedische Stadt kapituliert vor Gewalt gegen Frauen


http://jungefreiheit.de/politik....-frauen


Zitat
Die Polizei der schwedischen Stadt Östersund hat Frauen geraten, nachts nicht mehr allein unterwegs zu sein. Damit reagierte sie auf eine Welle der Gewalt durch mutmaßlich ausländische Täter. Allein in den vergangenen drei Wochen habe es in der Stadt mit rund 44.000 Einwohnern rund zehn Angriffe und sexuelle Übergriffe auf Frauen gegeben.

Polizeichef Stephen Jerand sprach von einer „Welle der Gewalt gegen Frauen“.


was heisst denn nicht allein man wirft sich weg ...

wieviele sollten denn dann dabei sein wenn eine Frau einmal ausgehen will  25 männliche Nachbarn ?

das 21 Jahrhundert ein Musterbeispiel an Rückschritt im Realen aber laut Presserat und "Gesellschaft" die zivilisierte Welt schlechthin

und alle sind jedermanns Freund ...

in diesem Sinne :


Tura Lura Lura

http://www.youtube.com/watch?v=PNlFsdlDhvU

ZacDatum: Samstag, 12.März.2016, 13:43:06 | Nachricht # 58
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
man höre und staune Willy Wimmer erklärt uns die Medien ...

Willy Wimmer: "Dunkle Periode" der Presselandschaft, wie Honecker und 1933

http://www.epochtimes.de/politik....19.html

was glaube ich keiner weiss hebe ich einmal hervor :


Zitat
"Die russischen Medien tragen dazu bei, Pressefreiheit im Westen Europas überhaupt wieder herstellen zu können."


Hahahaha !

genau das hat man gesehen und sieht man weiterhin bei der Position der Russischen Medien ( besonders die für den Westen konzipierten ) im Bezug auf die sog Flüchtlingskrise und dem Rechtsextremismus


unabhängig und überparteilich Hand in Hand mit links und Grün
sowie natürlich schwarz ...


Herr Wimmer wo waren Sie denn die letzten Monate ?

sehen Sie sich doch mal die Bewertungen und Kommentare  ihrer heissgeliebten Russischen Medien in ihren deutschen und auch internationalen Varianten an ...


was haben Sie denn da am Laufen ?

ich sage :

"warum haben Sie das abgestellt das war Manjana ?

ehrlich gesagt dieses Eingeborenengeplärre was Sie Musik nennen bringt mich zum Speien haben Sie kein Rachmaninov ?"

Nein Vodka kriegen wir hier sowieso extrem selten .... "

tongue
ZacDatum: Sonntag, 13.März.2016, 15:27:15 | Nachricht # 59
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
was bedeutet der Begriff Staatsschutz ?

der Schutz des Staates vor dem Volk könnte
man doch so sehen oder ?

also was kann man daraus ableiten

Staatschützer was sind sie :


Charakterschwach ?

Pflichtbewusst ?

Karrieregeil ?

dumm ?

abgebrüht ?

naiv ?

leichtgläubig ?

Weisungsempfänger ?



zu welcher Gruppe zählen sich denn diese Damen und Herren selbst

zur Elite ?

zum Volk ?

oder zu der des "nützlichen Idioten" ?


... seine Ehre heisst Treue

Schweinefüße vor Gelsenkirchener Moschee - Staatsschutz ermittelt

http://www.epochtimes.de/kurz-ge....lesen=1



"... Wir hab'n da auf'm Richtfest gesungen Protestsongs und Rock'n Roll.

Da kam'n paar Maurer gesprungen und dann gab's die Schnauze voll."


wink



Halle: IB mauert Migranten-Wahllokal zu


http://www.pi-news.net/2016/03/halle-ib-mauert-migranten-wahllokal-zu/


Zitat
Empörungsunterstützung erhält Mohamad von der SPD-Landeschefin Katrin Budde, die das hysterisch als „symbolisches Einmauern“ von Migranten bezeichnet.

Nun ermittelt der Staatsschutz wegen dieses Akts des gelebten Widerstands gegen die Zerstörung Deutschlands. Irgendetwas scheint mit dem Begriff „Staatsschutz“ nicht zu stimmen.
ZacDatum: Montag, 14.März.2016, 12:50:59 | Nachricht # 60
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
Wahlen Vertrauen Prognosen Verbreitung ...

in jeder Gemeinde gibt es mehrere Wahllokale auch in den
Städten gibt es die


die Lokale schliessen um 18:00 Uhr und die erste Prognose kommt exklusiv aus der Lügenpresse ...

die Prognosen geben meist das Endergebnis vor und die Wähler sitzen vor der "Verblödungsmaschine" und fressen schön brav ...

Zahlen Auswertungen und Verbreitung einmal logisch betrachtet :

man setzt ein Endergebnis an welches in irgendeiner Form Sinn
macht berücksichtigt wird dabei die allgemeine Stimmung
das ist die Prognose


und die Hochrechnungen decken dies bis etwa auf
0,5 - 1% + - auch ab


das Endergebnis deckt sich wiederum mit der Hochrechnung ...

was ist hochrechnen ?

es wird etwas hochgerechnet

was ist eine Prognose ?

es wird etwas erwartet

die Zeit spielt dabei keine Rolle denn pünktlich zum schliessen der Wahllokale steht das Ergebnis bereits fest !

und diejenigen die uns von vorn bis hinten belügen und belogen haben verkünden das festgelegte Ergebnis ....


selbst die Abweichungen zur Prognose bewegen sich immer in ein und
demselben Bereich


Hm

man kennt es ja nicht anders war ja immer so ich habe bei noch keiner Wahl einen gravierenden Unterschied beim Endergebnis gesehen !

es war immer alles deckend mit Prognose und Hochrechnungen ...


was heisst das denn wenn man es nüchtern betrachtet ?

hier hat sich noch jemand ein paar Gedanken darüber
gemacht ich zitiere :


"Ich frage mich wirklich, wie kann man kurz nach dem die Wahllokale geschlossen sind überhaupt Prognosen abgeben geschweige denn auswerten. Da werfen Millionen von Wählern ihre Wahlzettel in eine „blaue Mülltonne" und Minuten später nach dem die Wahllokale geschlossen sind, sind schon Ergebnisse da.

Und an den Ergebnissen ändert sich nach der vollständigen Auszählung im Regelfall auch nichts mehr. Wie kann das sein? Wie viele Menschen brauchen die dazu um all die Wahlzettel auszuwerten, und das in wenigen Minuten nach der Wahl!

Die Wahlzettel müssen schließlich ausgefaltet und das Ergebnis an den Computer übertragen werden und das alles mechanisch mit Menschenhand und
innerhalb von Minuten! Wie soll das funktionieren ohne Manipulationen? Kann mir das mal jemand erklären!"


http://www.hartgeld.com/infos-de.html

man nimmt zu viele Dinge als gegeben hin und glaubt sie weil man nicht darüber nachdenkt ...

aber betrachtet den Wahlvorgang und die Präsentation einmal nüchtern zu welchem Ergebnis könnte man da kommen ?


Wahlen sind eben Vertrauenssache ...
ZacDatum: Montag, 14.März.2016, 14:31:29 | Nachricht # 61
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
Hahahaha ich werf mich weg !

unsere "Kampfreserve der Partei" sowie  IM Notar der weltanschaulich durchgeformter Kugelblitz spricht von ich zitiere :



Zitat
Gysi beklagte, dass AfD-Chefin Frauke Petry in den Medien immer nur zum Thema Flüchtlinge befragt werde, nie nach den anderen Themen.


köstlich einfach nur köstlich !

Wer im Glashaus sitzt sollte die Steine lieber wieder aus der Hand legen Herr Gysi !

denn gerade Sie möchten ja bestimmte Dinge auch nicht gefragt werden oder sehe ich das falsch ?

wie wäre es denn einmal mit der Aufarbeitung der eigenen Person  ?

aber bitte IM notariell beglaubigt ...


cool

Gysi: Fixierung auf Flüchtlinge Hauptgrund für AfD-Wahlerfolg

http://www.epochtimes.de/politik....89.html

what a

Freakshow

http://www.youtube.com/watch?v=s707qxKrBGU



"er kam auf mich zu und sagte nichts holt aus zum Bruderkuss da
sah ich nur noch Sterne ...

ich dacht mich streift ein Bus ..."


tongue
ZacDatum: Montag, 14.März.2016, 16:44:06 | Nachricht # 62
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
für die Aufgewachten ist das nichts neues "Cinderella Rockefella"

darauf ein paar neue Stiftungen und Denkfabriken ...


Entlarvt: UNO-Flüchtlingskommissar manipuliert deutsche Medien

http://info.kopp-verlag.de/hinterg....614DB5F


Zitat
Effektive Meinungsarbeit in den Medien der unterschiedlichen Länder Europas braucht zielgerichtete, maßgeschneiderte Kampagnen, die ihren einzigartigen kulturellen und politischen Kontext berücksichtigen.« Übersetzt heißt das:

Der UNHCR will deutsche Medien jetzt noch »maßgeschneiderter« manipulieren, damit unsere Berichterstattung über Flüchtlinge mehr als bloß »gemäßigt« ist


manche Fabriken  manifestieren sich gerade andere sind bereits erkannt neben den "usual suspects" oder ....

Die Umfrage-Manipulationen der Denkfabrik FORSA

http://presseluegenclub.blogspot.de/2016....er.html


Zitat
Wie alle anderen als„Meinungsforschungsinstitute“ getarnten Denkfabriken bezieht sich auch FORSA auf gerade mal gut tausend zufällig angerufene Befragte, die dann als repräsentativ für uns alle hingestellt werden. Alleine die geringe Anzahl und die zumeist beeinflussend einseitige Art der Befragung machen deutlich, dass an solchen Umfragen gar nichts repräsentativ ist. Es geht bei solchen Auftragsarbeiten für etablierte Medien immer nur darum, die Meinung der Bürger durch scheinbar seriöse Statistiken zu manipulieren.
ZacDatum: Montag, 14.März.2016, 19:45:35 | Nachricht # 63
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline

Nu sicher !

ich habe nichts anderes erwartet ihr etwa ?




Merkel hält an Asylkurs fest


http://jungefreiheit.de/politik....rs-fest


Zitat
Merkel betonte jedoch, sie sehe keine Notwendigkeit, ihren Kurs in der Asylpolitik zu ändern: „Vom Grundsatz her werde ich das so weiterverfolgen.“


"warum tut er das ?

er möchte gewinnen !

und warum tun Sie das ?

er bezahlt mich dafür !

machen wir uns doch einen Spass mit Mr. Goldfinger

wink
ZacDatum: Dienstag, 15.März.2016, 12:43:45 | Nachricht # 64
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline

Das gewöhnliche Volk ....

sehr schön !


Dr Dr. . Thomas Unden im Interview auf oe24: Ein paar Auszüge:

Der Österreicher wird transparent gemacht bis in das Arschl… hinein, auf der anderen Seite soll ich Leute behandeln, von denen ich nicht einmal weiß, wie sie heißen oder woher sie kommen und die Sprache nicht verstehen“

„90% der Staatsmedien schweigen die Tatsachen tot und kehren sie unter den Tisch, ich hab ja keine Garantie, ob ich da mit einem Massenmörder am Tisch sitze.Ich habe erlebt, dass eine ausländische Person, meine österreichischen Patienten attackiert hat, und gesagt hat

‚ich stech euch ab, ich bring euch um‘. Ich hab ihn dann aus meiner Ordination hinausprügeln können und dabei noch eine Anzeige bekommen“
„Wissen Sie was?

Ich lasse mich in diesem Land nicht mehr ‚papierln‘ und schon gar nicht vom Rot-Schwarzen-Ständestaat-Gesindel“



Amen !

Am Ende des Interviews legt der Arzt wutentbrannt auf.


http://brd-schwindel.org/oesterreich-wut-interview-mit-asyl-arzt/

Wut-Interview mit "Asyl-Arzt": Österreicher wird transparent gemacht bis in das A...hinein

http://www.youtube.com/watch?v=tVm20IkmJJs



Umstrittener Arzt gibt seine Praxis auf

http://kurier.at/chronik....285.211



nicht jeder will eine Arschmade sein egal ob Akademiker oder nicht ...
ZacDatum: Dienstag, 15.März.2016, 13:50:19 | Nachricht # 65
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
Ergänzung zu post 64

achtet einmal auf den Seuchenvogel von Radio Ö24 ich nenne das "Reichsbräuteschule" des "Gournalismus" was soviel bedeutet wie :


Kreide hinten rein und an der Wandtafel Otto Otto schreiben das macht die Moderatoren gelenkig   wink


bei  nicht gefallen  der Aussagen des Gesprächspartners wird permanent interveniert unterbrochen und reingequatscht immer nach einem bestimmten Muster !

egal ob im TV oder im Radio deshalb war es auch völlig
richtig aufzulegen !

es geht nicht darum daß der Arzt sich artikulieren soll es geht darum ihn zu Aussagen zu drängen ( Hippokratischer Eid und der Unmensch )

und ihn  nicht am Stück 3 Sätze sprechen zu lassen indem man ihn abzuwürgt und permanent reinquatscht ...
 


Ziel ist immer Meinungsmache und Vorführeffekte zu erzeugen !
ZacDatum: Dienstag, 15.März.2016, 17:31:32 | Nachricht # 66
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
Hahaha schön

der Durchschnittsbürger hält sich an die "Ballerbrühe" nach Feierabend aber

"es" hier es braucht scheinbar sogar an der "Arbeit" etwas womit man sich die Rübe zu sallern kann ...

dann klappt es auch mit Sonne Mond und Sterne and stuff ...


tongue

Gras oder Koks wat is es denn oder ist es ganz was anderes ?

22 Toiletten sallern sallern sallern ... 

Hat Claudia Roth im Bundestag Drogen erhalten???

http://www.youtube.com/watch?v=AIvyM7FZLUk

ZacDatum: Dienstag, 15.März.2016, 17:49:01 | Nachricht # 67
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline

Was bringt Multikulti in unsere Länder neben allen anderen "positiven" Begleiterscheinungen ?

ein "Dumb - Down" der Bevölkerung und das ist ja eines der Hauptziele man will die Menschen dumm ...

dafür arbeiten die Kultusminister mit ihren Lehrplänen sowie Lehrern und der Staat setzt die Rahmenbedingungen ...

und da die Kinder und Jugend von der Minderheit zur Mehrheit wird stellt sich ein gleichmäßiger Prozess des Bildungsniveaus ein ...


Schwedisches Schulniveau sinkt bis zu 80 Prozent

"Die schwedischen Behörden haben einen direkten Zusammenhang zwischen dem sinkenden Niveau in den Schulen des Landes und dem steigenden Zuzug von Flüchtlingen hergestellt."

http://www.blick.ch/news....84.html


"einen direkten Zusammenhang hergestellt "hahaha herrlich


in Deutschland ist das anders !

Flüchtlinge Bereicherer und Zuwanderer bringen bares Geld bauen Deutschland auf und aus ...

haben die höchsten Qualifikationen und bringen uns Liebe
und vor allem Ehre !

weiterdenken ausdrücklich nicht erwünscht !

ZacDatum: Dienstag, 15.März.2016, 23:56:51 | Nachricht # 68
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline

ich habe das Gefühl man hat die Admins aus Netzplanet gesperrt seit dem 11. März nicht ein Beitrag mehr ...

das ist untypisch für die Seite es kommt mir vor als wäre sie gehackt worden und verwaist nun weil kein Admin mehr drauf einloggen kann

oder man hat die Admins aus dem Verkehr gezogen

sehr merkwürdig ...
 
ZacDatum: Mittwoch, 16.März.2016, 00:00:26 | Nachricht # 69
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
Ergänzung zu post 68

pi - news und Kopp haben auch massive Probleme pi ist heute mehrfach total ausgefallen auch im Moment ist der Server down ...
 
ZacDatum: Mittwoch, 16.März.2016, 00:07:04 | Nachricht # 70
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
Außer Kontrolle: Asylheime, Verschuldung, Gefahren - Viktor Seibel im NuoViso Talk

http://www.youtube.com/watch?v=323N-rBCwiA&app=desktop

ZacDatum: Mittwoch, 16.März.2016, 12:33:17 | Nachricht # 71
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
"... dieser Gysi liegt mir irgendwie quer vorm Solar-Komplex, oder wie das heisst!"

Gysi wirbt für Bündnis mit der Union

http://jungefreiheit.de/politik....r-union


Zitat
Die CDU muß jetzt noch nicht den Weg gehen, aber sie und die Linken müssen sich Gedanken machen, daß sie ihn eines Tages gehen müssen“, sagte er dem Redaktionsnetzwerk Deutschland.


wer fragt den ständig oder hat er wieder einen kognitiven
"Behinderungs -Schub" ?

diese Spassemacke ist mir ein bisschen viel im Fokus in letzter Zeit


und dann dieser Clown :


Zitat
Unterdessen hat Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linkspartei) als Reaktion auf die Wahlergebnisse der AfD eine Sozialstaatsgarantie gefordert. „Wir müssen den Menschen die Angst vor Abstieg und Armut nehmen,
 

klingt schon wie Erich Honecker ...
ZacDatum: Mittwoch, 16.März.2016, 16:54:24 | Nachricht # 72
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
Experte sieht Flüchtlinge als letzte Chance für
ländlichen Raum


http://www.epochtimes.de/wirtsch....33.html

Ein Denker der Herr Siegert !

er denkt für den ländlichen Raum Denker und Experte wie alle ja
nur noch Experten sind ...

Herr Siegert denkt für die Dumm - Proleten weil die ja nicht denken können ...

Herr Siegert weiss dieses schliesslich hat er promoviert und ist :



Zitat
Leiters des Zentrums für Sozialforschung Halle e.V. (ZSH) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 



"dumme Menschen" wie wir verstehen eben die Ökonomen - Experten -  "Flachmänner" und geistigen Eliten an den Hochschulen nicht ... 

war ja auch schon immer so oder ?


dieser "künstliche Darmausgang" ist Experte ein "log - jam'er"
ein Denker und das wollen wir auch nicht vergessen ...



Karl, the Expert 

Ich bin Karl, Ich bin Expert!

http://www.youtube.com/watch?v=MiJ7o5oftWs



Sozialforschung Halle e.V 

wer ist denn da der grosse Sponsor wer speist den Verein mit Geld ?
wer hat das Zentrum gegründet ?

welche primäre Zielsetzung verfolgt dieser Verein ?
 



immer nach Plan mit Siegert und Stamm ...
ZacDatum: Mittwoch, 16.März.2016, 23:51:20 | Nachricht # 73
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
so wird's gemacht Nationalstaat und "Europa ... "

Dänemark am Limit: "Bevölkerung will keine Flüchtlinge mehr", so Botschafter

http://www.epochtimes.de/politik....67.html


das hört sich so an als würde Dänemark dem Volkes oder Wählerwillen entsprechen wenn die Aussage getroffen wird :



Zitat
sagte Friis Arne Petersen, die dänische Bevölkerung stehe der Aufnahme neuer Flüchtlinge sehr kritisch gegenüber.

„Wir wollen keine Flüchtlinge zusätzlich zu denen aufnehmen, die wir schon haben. Die Bevölkerung will keine Flüchtlinge mehr“, sagte Petersen

Er sehe die Lösung der Migrationskrise nur in einer „gemeinsamen europäischen Richtlinie“,
 


gekonnter Playball und nächste Blutgrätsche :



Zitat
Europa sei „in der Flüchtlingsfrage gespalten“ und es gebe noch immer keinen Durchbruch in den Abkommensverhandlungen mit der Türkei. Trotzdem setzt er noch Hoffnungen auf die Türkei: „Wir brauchen die Türkei als strategischen Partner und EU-Mitglied, natürlich unter der Voraussetzung, dass sie den Kopenhagener Kriterien entspricht. 


immer weiter immer weiter denn :


Zitat
Wir müssen das realisieren, aber wie – das ist eine große Frage“, so Petersen.


was heisst das denn ?

gar nüscht man schiebt es nach Europa und gut ist !

was die Dänen wollen spielt dann überhaupt keine Rolle mehr und so geht es dann munter weiter nach dem Europäischen Plan  ...

alle argumentieren so und mit Erfolg denn der Plan ist ja bekanntlich unantastbar und ein Kernziel der sog "Einigung Europas"

Kohl's "Haus Europa" soll ein Asylantenheim werden das ist die Europäische Einigung und damit die EU

was wir hören und sehen ist Laienschauspiel Gelalle und Verbreitung von modrigem Mundgeruch ...
ZacDatum: Donnerstag, 17.März.2016, 12:15:55 | Nachricht # 74
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
Papier das wertloseste und doch zugleich wertvollste was
in dieser Welt besteht ...

Anwendungen Berufungen Täuschung ...


Zehn Thesen zum politischen Widerstandsrecht

http://www.pi-news.net/2016....dsrecht

ein schöner Kommentar :


Zitat
Papier ist geduldig.

Bei Bedarf wird immer nur das rausgelesen was opportun und gewünscht ist. Politiker dehen das Recht wie es ihnen passt.


Mit dem GG kann man sich derzeit den Hintern abwischen.


ich würde sogar noch weitergehen und behaupten :

"das konnte man schon immer ... "


Legitimationen auf dem Papier sind das Papier nicht wert auf dem sie stehen und zu 100% von Thinktanks ausgearbeitet ...

heute wie damals völlig "verstrahlte" nennen diese Denkfabriken dann noch die "Väter und Mütter" des GG ...



... " Hey Hey was soll das hier ? ich nehm' doch kein Geld mit Bildern von
Thunfischen drauf ! "
ZacDatum: Freitag, 18.März.2016, 14:50:21 | Nachricht # 75
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
Mummenschanz

was Gerichte sind braucht man nicht mehr definieren

von 1933 - 1945 waren sie Hitlers Helfer 1945 dann geläutert und rechtschaffend of course!

ausser im Osten da gehörten sie ja zum Parteiapperat im Westen
ja nie Hahahaha ...
    wink

in der ganzen Welt gibt es keinen Rundfunkbeitrag aber der Fettgefressene wohlige "Rechtsstaat" BRDDR der braucht ihn denn das
ist ja
 das Recht !

man brauchte hier sicherlich kein Hellseher zu sein um dieses Urteil vorherzusagen ...

Rundfunkbeitrag ist verfassungsgemäß laut Urteil vom Bundesverwaltungsgericht


http://www.epochtimes.de/politik....95.html



Zitat
Das Bundesverwaltungsgericht schloss sich nun der bisherigen Rechtsprechung an.


Sie sind hier nicht gefragt Herrrrrrrr äh Normalbürger"
Forum » diskussionsrunden » endlichruhe » Deutschland/Österreich 2016 (aktuelle Situation in beiden Ländern)
Seite 3 von 37«123453637»
Suche:

Menü
Einloggen
  • Statistik