Deutschland/Österreich 2016 - Seite 4 - Forum
[ Neue Beiträge · Teilnehmer · Forum Regeln · Suche · RSS ]
Seite 4 von 37«1234563637»
Forum » diskussionsrunden » endlichruhe » Deutschland/Österreich 2016 (aktuelle Situation in beiden Ländern)
Deutschland/Österreich 2016
ZacDatum: Freitag, 18.März.2016, 15:03:32 | Nachricht # 76
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline

Köln: Jeder zweite Nordafrikaner ist kriminell und meist auch bewaffnet


http://www.unzensuriert.at/content....waffnet

Der Staat sorgt schon dafür wer bewaffnet ist und wer
nicht nicht wahr ?


und ausserdem wir haben doch die Polizei oder ... ?

http://www.youtube.com/watch?v=JJizUK6mQXU



wir leben in einer Kindersendung zumindest macht man uns das weis ...

Realität ?

Schtonk !
ZacDatum: Freitag, 18.März.2016, 17:24:31 | Nachricht # 77
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
Fettgefressen und mit Heinz Becker Gedächnis Mütze und offenbar bereits schwer dement wie es scheint ...

was ist das eigentlich für ein Auftritt den Blüm da abzieht ?

Die Generation "ich war mal Regierung unter Kohn " kotzt mich sowieso schon an und wer da alles schon aufgelaufen ist ...

ich habe von Blüm noch nie sehr viel gehalten aber was der da
momentan verzapft ist doch nicht mehr zu fassen ....


Ungarn kontert Vorwürfe von Norbert Blüm

http://jungefreiheit.de/politik....t-bluem


Zitat
Der ungarische Botschafter in Deutschland, Peter Györkös, hat die Vorwürfe Norbert Blüms zurückgewiesen, Ministerpräsident Viktor Orbán hätte Asylbewerber „in Ungarn abgewiesen und auf die Autobahn geschickt“.

Die Migranten sind einfach in Richtung Deutschland weitermarschiert.



Zitat
Blüm  schrieb in dem Gastbeitrag für den Tagesspiegel zudem, die Flüchtlinge, die über Ungarn nach Deutschland kamen, hätten ihren Asylantrag in Ungarn stellen müssen, „weil sie dort das Gebiet der EU erstmals betreten hatten“.

Dies sei falsch, denn die Asylbewerber hätten nicht in Ungarn erstmals EU-Gebiet betreten, meinte der Botschafter. „Meinen Kenntnissen nach ist Griechenland auch ein EU-Mitgliedsland. Sogar Mitglied des Schengen Raums. Diese Menschen waren also schon einmal im Schengen-Raum, bevor sie an der grünen Grenze zwischen Ungarn und Serbien angekommen sind.“
ZacDatum: Freitag, 18.März.2016, 19:14:50 | Nachricht # 78
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline

ich habe mir sowas gedacht ...


Netzplanet stellt seine Arbeit ein

http://www.netzplanet.net/netzplanet-stellt-seine-arbeit-ein/


ich bin nicht überrascht allerdings traurig ich mochte die Seite sehr und habe sehr viele Beiträge hier verlinkt ...

ich denke die Gründe für deren Aufgabe dürften allen klar sein ...
und wieder geht ein Stück unzensierte Medien ....
ZacDatum: Freitag, 18.März.2016, 19:51:14 | Nachricht # 79
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
Calden

Caldener berichteten bereits im November von Salafisten

http://www.hna.de/lokales....48.html

wo wann welcher Artikel ? :


Zitat
Polizeisprecher Torsten Werner sagte damals gegenüber unserer Zeitung: „Es ist nicht strafbar,
 


Zitat
Ein Mitarbeiter berichtete, dass ein Mann im Kaftan mit autoritärer Ausstrahlung in die Tankstelle gekommen sei und gefragt habe, ob dieser Moslem sei. Der Mitarbeiter sagte Nein. Der Mann im Kaftan soll dann wieder herausgegangen sein und sich vor die Tankstelle gestellt haben. „Er hat dort mit anderen zusammen auf mich gewartet“, berichtete der Mitarbeiter. Er habe dann Angst bekommen und die Polizei gerufen.



Zitat
Ehemalige Mitarbeiter der Tankstelle berichteten am Donnerstag, dass immer wieder Flüchtlinge aus der Erstaufnahmeeinrichtung in den Verkaufsraum gekommen seien, die sich in ihrem Kleidungsstil erheblich von anderen Asylbewerbern abgesetzt hätten. Während die meisten unauffällig Jeans und Pullover trugen, seien diese Personen mit langen Kutten und Turbanen bekleidet gewesen.



Zitat
Bürgermeister Maik Mackewitz erklärt: „Mir ist nichts bekannt.“
ZacDatum: Freitag, 18.März.2016, 19:59:11 | Nachricht # 80
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
Ergänzung zu post 79

Nutzen Notlage aus: Ein Salafist bewachte auch Flüchtlinge in Calden

http://www.hna.de/lokales....90.html


Zitat
Im Januar wurde dann ein Salafist aus Thüringen mehrere Tage als Wachmann im Caldener Lager beschäftigt. Dies sei jedoch illegal gewesen, dem Zoll aufgefallen und unterbunden worden.


Wat ?


Dies sei jedoch illegal gewesen, dem Zoll !!
aufgefallen und unterbunden worden.


dem Zoll fiel der Wachmann auf die HNA sprach mit Werner Tankstzellenmitarbeiter meldeten sich und machten Aussagen

und keine Sau wurde informiert jetzt kommen die mit solchen Dingern raus und behaupten auch noch sie hätten bereits darüber berichtet ...

Werner hat das der HNA erzählt die HNA aber nicht den Bürgern !!

es ist einfach nicht zu fassen ...
ZacDatum: Freitag, 18.März.2016, 20:46:24 | Nachricht # 81
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
herrlich :

Unliebsame Schulrealität ausgesprochen: Ministerium erteilt mutiger Direktorin "Maulkorb"

http://www.epochtimes.de/politik....lesen=1


Zitat
ihre Schule hat einen Anteil von 98 Prozent Kindern mit nicht deutscher Muttersprache. Für ein Drittel von ihnen sieht die Direktorin eine Sozialhilfe-Karriere vorgezeichnet. Das SPÖ-geführte Bildungsministerium verordnete der langjährigen Pädagogin Schweigepflicht, da sie keine Ahnung habe, so das Ministerium. Kein Einzelfall in Österreich.




ich sage dazu nur :

Deutschland  -  Österreich der Anschluss 2015 2016


"Heil euch ihr roten Brigaden"


Auf auf ins Kalifat ...


Sindbad Intro (German)


http://www.youtube.com/watch?v=BAsY9H5AYlk

ZacDatum: Samstag, 19.März.2016, 00:24:18 | Nachricht # 82
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
5 Asylbewerber zwischen 14 und 17 schlugen brutal auf ein 9 Jährigen ein.

http://www.youtube.com/watch?v=mn40Lpj_iqE



ich bringe diese Sachen hier primär aus einem Grund :

weil es die Lügenpresse nicht tut !


das ganze "Hetzthema" ist allein schon dadurch lächerlich wenn Presserat und Medien ihre Absprachen einhalten und solche Vorfälle wie mit diesem Jungen ignoriert werden ...

man kann Fakten sowie Begebenheiten nicht ignorieren !

und man kann auch nicht so tun als wären diejenigen die darauf aufmerksam machen Hetzer

Punkt aus ... !

was ist denn das überhaupt für eine Argumentation Leute als Hetzer hinzustellen die Vorfälle aufgreifen und thematisieren ?

man stelle sich vor der 9 jährige Junge wäre ein Asylant gewesen und die Jugendliche Deutsche ...

man kann sich vorstellen wie dann die Bildzeitung aussehen würde natürlich auch alle anderen Medien inklusive RT 

es gäbe nur noch ein Thema in Talkshows und auch die Politik wäre dann regelrecht "besoffen" davon ...

das sollte man immer bedenken und immer fragen :

"wer hat die Lobby in diesem unseren Lande ... "
ZacDatum: Sonntag, 20.März.2016, 12:27:42 | Nachricht # 83
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline

Politisches Irrenhaus Deutschland * Stephanie Schulz * „Giftzahn“ * Thema Wahlen * 20. Video

http://www.youtube.com/watch?v=b6Zehfzb39E

ZacDatum: Sonntag, 20.März.2016, 20:50:04 | Nachricht # 84
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
Hahaha Jawoll !

wenn seine Zeit gekommen ist dann ist sie da entscheiden tut das sowieso kein Wähler das macht dann schon "Oddjob" ...


SPD-Spitzenpolitiker wollen Gabriel als Kanzlerkandidaten

http://www.epochtimes.de/politik....01.html

herrlich :


Zitat
Die SPD stelle die meisten Ministerpräsidenten und sei in fast allen Landesregierungen vertreten. "Das ist keine schlechte Bilanz. Da darf der Parteivorsitzende selbstverständlich seinen Teil des Erfolges für sich anmelden", antwortete Scholz auf die Frage, ob Gabriel Kanzlerkandidat im Bundestagswahlkampf 2017 werden solle.

Gerechtigkeit muss der Kompass unserer Arbeit sein Gabriel hatte vor den Landtagswahlen "doppelte Integrationsaufgaben" in den Vordergrund gerückt und einen Solidarpakt gefordert.


"Volkspartei zu sein ist mit der Entscheidung verbunden, sich für das ganze Land verantwortlich zu fühlen und auch bereit zu sein, das Land zu regieren", sagte Scholz. Die SPD sei "natürlich" eine Volkspartei"



HAHAHAHAHA !

"Zwerg - Nase aus Hamburg  und der Plump - Pudding mit den
Murmeln im Mund ..."

"Leistungsträger" der SPD sowie "Fettsucht- Engel" Gabriel
und die Gerechtigkeit am Schweinetrog wa ...
ZacDatum: Montag, 21.März.2016, 11:18:58 | Nachricht # 85
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline

".... und wenn ich nicht aufs Klosett kann dann bin ich kein richtiger Mensch mehr und mit Liebe ist dann auch nüscht is klar ?"


Pasewalk: Kennenlernfest und keiner geht hin

http://www.pi-news.net/2016....eht-hin


Zitat
„Hand in Hand gegen Rassismus“ wollte Gutmensch Harald Rinkens die Pasewalker Bürger mit „Flüchtlingen“ gegen jene auftreten lassen, die nicht vor Glück weinend auf Bahnhöfen Illegalen Blumen streuen

Allerdings wollte das niemand. Deutsche kamen nämlich nicht zum Kennenlernen und zum Händereichen. Dabei sei es doch so wichtig, Flagge zu zeigen, sagt Harald Rinkens enttäuscht.

Nun ja, gezeigt haben ihm die Bürger ja etwas, nämlich dass sie offenbar genug haben vom linken Refugee-Welcome-Terror.


".... wo nur die Wirklichkeit herrscht grausam und groß"


das wird wohl das Fazit der Enttäuschung des Herrn Rinkens
gewesen sein !


dennoch lässt es sich als "Aufreisser" für die Propaganda verwerten

kann man doch nun Medial wieder einmal auf die "bösen" Ostdeutschen einschlagen kennen wir ja schon ...

ich bin sicher just in diesem Moment arbeiten schon wieder bestimmte "Organe" an einer Kampagne gegen den "Fremdenfeindlichen Ostteil"
des Landes !

und Kanada kann dann auch wieder seine Reisewarnung herausgeben
bzw begründet verlängern ...
ZacDatum: Montag, 21.März.2016, 13:36:59 | Nachricht # 86
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
"geht doch runter wie Öl"in diesen Tagen oder ?

TK-Chef ging 2015 mit mehr als 300.000 Euro nach Hause

http://www.epochtimes.de/gesundh....65.html


Zitat
Allerdings dürfen schwächelnde Kassen mit hohem Zusatzbeitragssatz und sinkenden Mitgliederzahlen ihren Chefs hiernach höhere Bezüge zahlen als erfolgreichere, wachsende Kassen mit geringem Zusatzbeitragssatz.

Denn nur die absolute Zahl der Mitglieder zählt und nicht Erfolg oder Wachstumspotential. Damit ist auch zu erklären, wieso sich gleich mehrere Vorstände von gesetzlichen Krankenkassen mit aktuellen Beitragssätzen von mindestens 16 Prozent unter den Spitzenverdienern einfinden.


"Denn nur die absolute Zahl der Mitglieder zählt und nicht Erfolg oder Wachstumspotential."


simple Ökonomie und ein Garant für Erfolg ...
ZacDatum: Montag, 21.März.2016, 17:42:07 | Nachricht # 87
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
Die Warburger Polizei hat einen Volksport und zwar die Nordhessen schikanieren das ist kein Witz !!!

Warburg ist eine kleine Stadt in NRW etwa 25 Km von Calden entfernt ...

ich selbst hatte auch schon einmal das Vergnügen mit diesen "Beamten"

das läuft so schon seit Jahren Polizeistreifen fahren gezielt Richtung Hessen und lauern vorzugsweise im kleinen Ort Oberlistingen auf "Beute"

besonders gern stehen sie in Seitenstrassen um die Kneipen herum fährt man durch den Ort geht es Bing und schon ist Kontrolle ...

auch Falschparker usw werden dort vorgeführt wenns zur Wache geht dann nach Warburg obwohl für den Raum Oberlistingen eigentlich die Polizei in Wolfhagen zuständig wäre !

das Streifengebiet der Warburger Truppe erstreckt sich bis fast nach Uslar in den Solling hinein dennoch lungern sie permanent in Nordhessen herum und kassieren die Leute da ab

es gab auch einmal einen "Ritzel - Rudi " der nahm Mopeds ausseinander um zu sehen ob sie frisiert waren usw

das läuft da schon seit Jahrzehnten die Warburger Polizei hat komplett den Arsch offen anders kann ich das nicht sagen !

deshalb wäre es mehr als angebracht daß dieser Standort und seine Beamten mal so richtig einen drauf bekommt !!!


Warburger-Helferin nimmt Polizisten in Schutz: Syrerin wollte "eigenes Haus" - sexuelle Belästigung vorgetäuscht 

http://www.epochtimes.de/politik....euste=1
ZacDatum: Dienstag, 22.März.2016, 21:26:36 | Nachricht # 88
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline


Arroganz das ist es mit dem wir konfrontiert werden Geld
und Arroganz !

aber Arroganz kann sehr bitter enden !




Grand Theft Auto V - Ending


http://www.youtube.com/watch?v=ypRC_GZrPNk

ZacDatum: Mittwoch, 23.März.2016, 19:38:07 | Nachricht # 89
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
Bundesanwaltschaft ermittelt nach Anschlägen in Brüssel

http://www.epochtimes.de/politik....27.html


Zitat
Nach den Anschlägen in Brüssel leitet die Bundesanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren ein

teilte eine Sprecherin der Karlsruher Behörde am Mittwoch mit

Bei den Anschlägen am Flughafen und in einer U-Bahn-Station in der belgischen Hauptstadt waren am Dienstag mehr als 30 Menschen getötet und über 270 weitere verletzt worden. Die Terrormiliz "Islamischer Staat" bekannte sich zu den Anschlägen.



Mummenschanz wer oder was ist ISIS ?

spielen wir doch das Siedlerspiel fanatische Wahnsinnige in Siedlungsgebiete um den Frieden zu sichern oder :

sie kamen sahen und siegten in association with all Inelligence
Agencys worldwide and those who love digits in the backround ...


... ach wie gut funktionieren doch die Religionen



"wir wurden immer fetter und die Eingeborenen strahlen
da kriegten wir plötzlich raus Mensch das waren Kannibalen
denn der Häuptling von denen gab fast täglich einen Mord kund

aber sonst ... alles in Dortmund "
ZacDatum: Donnerstag, 24.März.2016, 13:23:09 | Nachricht # 90
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline

ein Rückblick

Fragen über Fragen Antworten keine !


"Im Januar wurde dann ein Salafist aus Thüringen mehrere Tage als Wachmann im Caldener Lager beschäftigt. Dies sei jedoch illegal gewesen, dem Zoll aufgefallen und unterbunden worden."

"Entschuldigen Sie bitte aber für mich ist das Gestammel aber
keine Antworten ... "

wie bei mir so bei dir ...



Das Schweigen der Lämmer: Warum verstummten die Germanwings-Passagiere?

http://info.kopp-verlag.de/hinterg....61A4156
ZacDatum: Donnerstag, 24.März.2016, 13:47:32 | Nachricht # 91
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
Maas: Attentäter wachsen meist in Europa zu Terroristen heran

http://www.epochtimes.de/politik....96.html


Zitat
Sie sind keine Flüchtlinge. Wenn man Terrorismus im Keim ersticken wolle, müsse man verhindern, dass Parallelgesellschaften entstünden, betonte Maas.

Solche Stadtteile wie Molenbeek sollten möglichst erst gar nicht entstehen.

Die verrückte Ideologie von islamistischen Terroristen, so der Justizminister, dürfe für niemanden attraktiver sein als das Angebot der freien und demokratischen europäischen Gesellschaft.


lol applaud



Hahahahaha

ich entnehme daraus :

nur durch die konstant kühle und dunkle Lagerung sowie die gezielte und punktgenaue Abfüllung reift eine Köstlichkeit heran die seinesgleichen sucht  !

Natursekt in seiner reinsten Form ideal serviert in einem Maas ...



Zitat
ich spucke Blut ... ich pisse Blut ... ich blute ...

Fletch - Troublemaker 2
ZacDatum: Donnerstag, 24.März.2016, 16:07:06 | Nachricht # 92
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
erst Yum Yum dann Bum Bum

die nennen wir sie einmal "Ausserparlamentarische Fraktion"von BND BKA sowie Verfassungschutz zusammen mit den grossen Brüdern

in Deutschland mit dem Vermerk "TS" (top secret) auf den Gehaltslisten geführt sind sicher schon dran ...

es wird sicher auch schon Betroffenheitsmimik vor dem
Spiegel geübt ...

und die Ausweise sind sicher auch schon platziert damit die in dem Chaos dann nicht untergehen "Is"is" doch klar !"


Sicherheitsbehörden: Anschlag steht unmittelbar bevor


Zitat
Das Bundeskriminalamt teilte auf Anfrage der JF mit: „Nach wie vor gilt, daß Deutschland im Fokus des internationalen Terrorismus steht.  Konkrete Hinweise auf Anschlagsplanungen lägen jedoch nicht vor. „Auch in Bezug auf das Testspiel zwischen Deutschland und England liegen derzeit keine Hinweise für eine Gefährdung vor.“


wie sagte Detlev in der letzten Sendung :

"Selbsmordattentäter suchen sich in Brüssel die Schlafschafe heraus nämlich normalen Publikumsverkehr

und das obwohl in Brüssel ein NATO Headquarter liegt
sowie die Führung der EU ...."


wenn ich sterben will für Allah den Westen hasse die Nato und die EU hasse dann kille ich lieber "Karl Heinz" auf am Flughafen Kiosk ...

ISIS doch klar !



Terror für alle mit freundlicher Genehmigung des BKA BND sowie
aller sog "Sicherheitsorgane"

was sagt denn General Liebesbrut ?

zumindest mangelt es ja nicht an Freiwilligen dafür sorgt schon Allah denn die Führung obliegt dem schlimmsten Feind ...
ZacDatum: Donnerstag, 24.März.2016, 21:37:16 | Nachricht # 93
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
das Gefühl von Sicherheit bedeutet die Illusion von Sicherheit ...


Zitat
Die Frauenabteile werden im mittleren Wagen unmittelbar neben dem Dienstabteil und den Ruhezonen eingerichtet. „Die örtliche Nähe zum Kundenbetreuer ist dabei bewußt gewählt“, teilte das Unternehmen laut dpa mit. Gekennzeichnet werden sollen die Abteile mit einem eigens für die MRB entwickelten Piktogramm.
 

Soso und der Kundenbetreuer sieht aus wie Rambo und ist bis an die Zähne bewaffnet oder wie sehe ich das ?

eine Lachnummer abgesehen davon werden Piktogramme wohl kaum Leute davon abhalten ein Abteil zu betreten wenn diese es wollen ...

naja die Hoffnung stirbt zuletzt ...

ich bin sowieso erstaunt hier bei uns bei der Kurhessenbahn gibt es jedenfalls keine Zugbegleiter geschweige denn ein Dienstabteil

es gibt auch keine Schaffner mehr ...



Zitat
Verflucht noch mal was erwarten die Leute für lausige 25 cent
das ewige Leben ?


taking of Pelham 123 1974


Ficki Ficki oder gleich die Million ?

The Taking Of Pelham 1 2 3 (Main Title) - 1974

http://www.youtube.com/watch?v=Kwe1Gew20hw

ZacDatum: Donnerstag, 24.März.2016, 22:00:48 | Nachricht # 94
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
Flächendeckend eingekreist !

die Unterbringung steht in Grebenstein in Calden nun auch Zierenberg was wiederum Verpflegung Umbau usw mit sich bringt ...

und offiziell sind alle Einrichtungen leer ...


Nun doch bis zu 88 Flüchtlinge in Zierenberg

http://www.hna.de/lokales....56.html

Geld spielt ja keine Rolle man kann aber an diesen aus dem Boden gestampften Anlagen noch etwas anderes erkennen seht es euch an :

http://bilder-hochladen.to/hosted/079381ca395c6b3cd4ab7ecc8e8a4d38.jpg

das ganze hat System somit hat man eine Komplettverteilung auf dem
ländlichen Raum mit sämtlichen "Bereicherungsaspekten "

und die Flutung startet nun auch in vollem Umfang denn die Bauarbeiten in Calden sind offensichtlich durch ...
 



Bald 140 neue Flüchtlinge pro Woche im Landkreis Kassel


http://www.hna.de/kassel....75.html
ZacDatum: Freitag, 25.März.2016, 14:18:41 | Nachricht # 95
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
"Wir sind stolze Türken und Araber. Was wollt ihr
Deutschen hier?"


http://www.infranken.de/ueberre....1008931


Zitat
Kann ein Jude in Neukölln heute ruhigen Gewissens seine Kippa tragen? Ich denke, ja. Ein Rabbi, mit dem ich durch den Bezirk spazieren ging, hat seine Kippa allerdings unter einem Basecap versteckt. Er fühlte sich in Neukölln nicht sicher, er hatte Angst. Ich glaube nicht, dass ihm etwas passiert wäre.

Wenn Sie mich allerdings fragen, ob das für alle Straßen und für alle Tageszeiten gilt, muss ich sagen: Nachts um eins sollte er eine Mütze dabeihaben. Es gibt hier eine starke arabische Minderheit, die am Al-Quds-Tag in der Lage ist, "Juden ins Gas" oder ähnliche Geschmacklosigkeiten von sich zu geben. Die Polizei läuft nebenher und unternimmt nichts. Für mich unfassbar.



Zitat
Das Christentum und das Judentum waren über Jahrhunderte unsere Impulsgeber bei der Entwicklung von Ethik, Kultur und Moral.


Moral pah wer hat die denn vertreten und wie  ?
der Dorfpfarrer der Bischof der Rabbi ?

mein lieber Mann !


Moral aus diesem Glaubensmoloch als positiv zu bezeichnen
ist ja schon schäbig !


"ich bin klein mein Herz ist rein soll niemand drin wohnen
nur Gott allein"  sagte das Schäfchen wa ?


diese "Moralinstanzen"  sind Dreck und waren
es auch immer!

ich hasse es wenn das sog Christentum als
"moralisch sauber"dahingestellt wird denn das waren sie nie !

sie waren Raubritter Denunzianten Verbrecher Heuchler Gewaltmissionare  und immer diejenigen mit einer enormen Macht völlig egal welche Konfession!

und den Begriff "Moralinstanz" den nutzen die Moslemischen Brüder auch ob man das nun will oder nicht ...

man sollte bei allen Glaubensrichtungen zunächst einmal die Grundsatzfrage stellen !

denn man neigt dazu den Glauben in Gut und Böse zu trennen Juden und Christen gut Moslems böse so einfach ist es aber auch nicht !

Religion als Instrument wahrzunehmen hilft beim Verständnis der heutigen wie auch der frühreren Situationen
ZacDatum: Freitag, 25.März.2016, 16:17:22 | Nachricht # 96
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
PPT !

Petitionen Papierkörbe und Toiletten


Atlantikbrückenpfosten Otte unterschreibt als erster !
Hei jo sagt der Badener !


Otte ist eine Figur die schwer einzuordnen ist betrachtet man
seine Mentoren oder nicht ?



"Ich habe in Warburg Grünspan ins Auge jekricht ..."


tongue



mit Stiftungen auch bestens vertraut der Mann ein "Jonathan
Hart der Finanzen ... "


auch Rothschild erklärt uns den Zusammenbruch und
was falsch läuft lol


insofern sollte man immer die Stationen des Lebens
verfolgen ...


Petitionen na wo landen die generell ?

"frag' Wayne ob es ihn interessiert" ...

Initiative „Stop Bargeldverbot“ hat 100.000 Unterstützer

http://jungefreiheit.de/wirtsch....tuetzer


Zitat
Die Erstunterzeichner und zahlreiche weitere Ökonomen sehen in einem rein elektronischen Zahlungsverkehr einen grundlegenden Angriff auf die Freiheit. In einem digital geschlossenen Geldsystem wäre eine „Enteignung per Knopfdruck“ und das Durchsetzen von Negativzinsen möglich, schreiben sie auf der Homepage von „Stop Bargeldverbot“.
 

und da sind sie wieder die Ökonomen  ...

ich persönlich lege keinerlei Wert auf Max Otte und seine Thesen
bzw Petitionen

eine Krähe hackt der anderen kein Auge heraus und Otte ist ein
Teil dieser Krähen ...
ZacDatum: Freitag, 25.März.2016, 20:25:32 | Nachricht # 97
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline

In meiner Gegend gab es vor Jahrzehnten einmal einen besonders aktiven Feuerwehrmann und massiv viele Brände ...

eines Tages stellte sich heraus daß der Feuerwehrmann selbst die Feuer legte sicher weil er gern löschte

und natürlich war er immer als erster am Brandort ...

und was hat das nun mit dem BKA zu tun ?


BKA-Präsident Holger Münch warnt vor neuen islamistischen Anschlägen in  Europa und Deutschland.


Zitat
Der BKA-Präsident mahnte vor diesem Hintergrund die Politik, den Sicherheitsbehörden ausreichend Rückendeckung zu geben. Es sei jetzt besonders wichtig, „dass die Sicherheitsbehörden Anschlagsplanungen frühzeitig erkennen und entschlossen handeln“. Die Bedrohungslage in Europa bleibe hoch, warnte Münch.


soso Rückendeckung !

ich empfehle diesen Karten - Auschnitt von post 96 :


http://bilder-hochladen.to/hosted/079381ca395c6b3cd4ab7ecc8e8a4d38.jpg

und da ja so gerne hochgerechnet wird in diesem Lande empfehle ich es einmal hochzurechnen auf das Gesamte "Bundesgebiet"

wenn in einem Radius von 30 Kilometern 10 sog Flüchtlingseinrichtungen existieren und in jeder ist Rabatz wer fährt dann wo hin ?

wieviel Beamte gibt es denn für solch ein Modell "Bundes"weit? oder kommt dann "GI Joe" "Rambo" oder "Derrick" ?



"Rambazamba" lässt sich organisieren !


und wie denn Rückendeckung ?

für welche Sicherheitsbehörden denn das BKA ?
wieviele offizielle gibt es denn in Wiesbaden ?

man widerspricht sich permanent auf eine völlig plumpe und  stümperhafte Weise daß sogar Knoblauch mit dem duften aufhört ...

Münch - (hausen) oder atmen lernen als "Anal- Kamikaze" von den Leuten von der "Shiloh Ranch"  Burger und Bier mit sanfter
Specknote ...


http://www.youtube.com/watch?v=EeHW54_HFZY



ausgezeichnete Charakterentwicklung trotz dem 7 mal auf den
Kopf fallen vom Wickeltisch ..
.
ZacDatum: Samstag, 26.März.2016, 13:32:55 | Nachricht # 98
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
ich fand gerade folgenden Kommentar unter diesem Artikel :

Weitere „Bereicherungen“ durch Rapefugees

http://www.pi-news.net/2016....ugees-3


der Kommentar ist so schön daß ich ihn hier einbauen will :


ZacDatum: Samstag, 26.März.2016, 17:21:47 | Nachricht # 99
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
Es gilt die Regel :

"Hadd du Kopp wie Sieb mudd du notieren ..."
guckst du auf Werdegang mudd du nüscht mehr sagen"

Tom Buhrow und der WDR Hahahaha


WDR-Indendant Tom Buhrow unter Druck: Warum lügen WDR-Mitarbeiter nur so?

http://info.kopp-verlag.de/hinterg....CF4FFCD


Zitat
Tom Buhrow, ehemals Tagesschau-Reporter, Tagesthemen-Moderator und heute WDR-Intendant, steht unter erheblichem Erklärungsdruck. Ein ostwestfälischer Bürgermeister, dessen Gemeinde übelste Erfahrungen mit dem WDR gemacht hat und weltweit für Aufsehen sorgt, will wissen, warum das WDR-Politmagazin Westpol so lügt.


weltanschaulich durchgeformt ....
ZacDatum: Sonntag, 27.März.2016, 13:37:36 | Nachricht # 100
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 1474
Status: Offline
Frau Käßmann nun bin ich bekehrt !   applaud

Na ob das nur der Alkohol war der dieser Frau das Gehirn gänzlich weggeballert hat will ich mal dahingestellt lassen ...

Margot Käßmann: " Wir sollten versuchen, den Terroristen mit Beten und Liebe zu begegnen"

http://www.epochtimes.de/politik....72.html


Zitat
"Jesus hat eine Herausforderung hinterlassen: Liebet eure Feinde! Betet für die, die euch verfolgen", sagte Käßmann im Interview mit "Bild am Sonntag": "Für Terroristen, die meinen, dass Menschen im Namen Gottes töten dürfen, ist das die größte Provokation. Wir sollten versuchen, den Terroristen mit Beten und Liebe zu begegnen."


"Heile Heile Mausespeck in 100 Johr is alles weg ... "

man hält sich Parasiten züchtet sie lässt sie sich richtig fett fressen und natürlich man lässt sie die letzte Bastion des Körpers übernehmen nämlich das Gehirn

ich schlage Käßmann als "Gruppenmatratze" vor sie darf dabei dann
auch beten aber leise ...

Frau Käßmann lassen Sie die Leute doch mal unter den Rock
auch das ist Liebe

und es wäre unfäir und schäbig das nur den "dummen"
Frauen zu überlassen !


Ghetto - Gaggers .....
Forum » diskussionsrunden » endlichruhe » Deutschland/Österreich 2016 (aktuelle Situation in beiden Ländern)
Seite 4 von 37«1234563637»
Suche:

Menü
Einloggen
  • Statistik